Am 18.Oktober 2015 finden in Uetendorf Gemeindewahlen statt. Die Grünen Uetendorf präsentieren für die Wahlen in den Gemeinderat eine interessante und ausgewogene Liste mit starken Leuten und streben die Wiederwahl ihrer Gemeinderätin und Gemeinde-Vizepräsidentin, Anna-Katharina Zenger, an. Sie hat in der laufenden Legislatur eine hohe Verantwortung für die Realisierung der Ortsplanungsrevision übernommen und führt dieses Projekt sowie das Ressort Hochbau und Planung engagiert und kompetent. Grossen Wert hat sie auf eine offene und umfangreiche Information der Bevölkerung gelegt.

wptx

 

Nominationen

Zenger Anna-Katharina

Sekundarlehrerin

Aeschlimann Markus

Geographiestudent

Girardi Marco


Neuhaus Bischoff Agnes

Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin

Nyffenegger Christoph

Informatiker

Sommer Stefan

Bautechniker

Thoma-Amstuz Monika

Agogische Mitarbeiterin

Ziele

Gemeinsam stehen sie ein für die Anliegen der Grünen und deren Umsetzung.

Damit die hohe Lebensqualität in Uetendorf erhalten werden kann, setzen die Grünen folgende Schwerpunkte: Förderung von Fuss- und Langsamverkehr zur Entlastung des Dorfkerns, Stärkung des Dialogs zwischen den Generationen und gesellschaftliche Vernetzung, Erhaltung guter Rahmenbedingungen für die Schule und die Tagesschule, erfolgreicher Abschluss der Ortsplanungsrevision, Verfolgen einer nachhaltigen Finanzpolitik.

Auskünfte

Anna-Katharina Zenger, 079 304 67 39